Das Kriminal-Dinner:
"Geheimrezept für einen Mord"

Freitag, 24. Januar 2020

Bei diesem erstklassigen Impro-Theater führt das Publikum Regie. Die Künstler haben kein Drehbuch, sondern orientieren sich an den Vorgaben der Gäste. Frei nach dem Motto „Nichts ist geprobt, alles ist möglich“ improvisieren die Darsteller und machen so jeden einzelnen Krimiabend absolut einzigartig. Denn zu Beginn des Krimidinners weiß keiner wie der Abend verlaufen wird, geschweige denn, wie er enden wird…

Nur eine Sache ist klar: ein Mord ist geschehen und dieser muss möglichst schnell aufgeklärt werden! Aus diesem Grund schlüpfen die anwesenden Krimidinner-Gäste in die Ermittlerrolle und bestimmen so das Geschehen des Abends. Was war die Tatwaffe? Welches Motiv hatte der Täter? Und wer ist der Mörder?

Einlass 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr. € 79,00 pro Person inkl. 3-Gänge-Menü.

>> TICKETS ONLINE BUCHEN >>

Das Kriminal-Dinner:
"Testament à la Carte"

Sonntag, 01. März 2020

Der berühmte Wissenschaftler Prof. William Chattney ist tot. Bevor sein Testament verlesen werden kann sind noch einige Fragen zu klären: Warum musste der Professor sterben? Woran hat er geforscht? 

Gaumenschaus und Unterhaltung, unvorhersehbare Entwicklungen und erstaunliche Wendungen wechseln sich ab. Durch die spontane Einbindung des Publikums durch die beiden erfahrenen Improvisations-Künstler wird die Krimi-Geschichte zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Einlass 16:30 Uhr, Beginn 17:00 Uhr. € 79,00 pro Person inkl. 3-Gänge-Menü.

>> TICKETS ONLINE BUCHEN >>

Betriebsferien

20.-24. Februar 2020

Liebe Gäste, vom 20.-24.02. gönnen wir uns eine kurze Verschnaufpause.
Ab Faschingsdienstag, den 25.02. haben wir wie gewohnt ab 17:30 Uhr wieder für Sie geöffnet.